Eine nachhaltige Risikokultur im Vertrieb.

Als Transformation Manager begleitete BSP. eine internationale Privatbank bei der Implementierung neuer, regulatorisch geforderter Dokumentations-Standards im KYC (Know Your Client). Ziel: eine neue Risikokultur am Front End zu etablieren. Um deren Nachhaltigkeit zu sichern, ging es um mehr als die Implementierung neuer Prozesse und Tools.

Themenberatung oder Gesamtberatung – der Kunde bestimmt den Weg.

Mit dem Train-The-Trainer-Ansatz von BSP. wurde ein neuer Beratungsansatz schweizweit erfolgreich lanciert. Die Themenberatung, die in enger Abstimmung mit dem Kunden erfolgt und so seinen spezifischen Bedürfnissen besser gerecht wird, ergänzt den bisherigen Gesamtberatungsansatz perfekt.

Kundenzufriedenheit erreicht man durch Servicequalität.

In enger Abstimmung mit der CSS hat BSP. ein Führungsentwicklungsprogramm erstellt und durchgeführt. Dieses hat zu einem beachtlichen Zuwachs an Neukunden beigetragen. Gleichzeitig wurde auch die Zufriedenheit der Bestandskunden während der letzten vier Jahre markant erhöht.

Den besten Lernerfolg mit «Live Visits».

Auch wenn die Schadensskizzen vermuten lassen, dass bei der Mobiliar vieles mit Humor abläuft: Der Erfolg des Verkaufs im Bereich Geschäftskunden ist das Resultat von systematischen Trainings, ständiger Prozessoptimierung und enger Begleitung durch das Führungspersonal.

Weitsicht und Geduld im Verkauf sind zentrale Tugenden.

Mehr Gesamtberatungen – dies war das Ziel bei der Vaudoise. Dank BSP. wurden die Führungskräfte der Deutschschweizer Vertriebsorganisation umfangreich befähigt, ihre Aussendienst-Mitarbeitenden verstärkt auf umfassendere Beratung zu sensibilisieren. Mit diesem Ansatz profitieren Kunden von umfassenden Lösungen, die Vaudoise von langfristig zufriedenen Kunden und einer Steigerung des Geschäfts.

Aktiv zuhören, intelligent fragen und profitabel verkaufen.

Hier konnten wir unsere Kompetenz in der Implementierung von Führungs- und Verkaufsprozessen voll ausspielen. Unser Fokus lag darauf, die Mitarbeitenden des Aussendienstes zu mehr Kreativität, Bedürfnisorientierung und Verhandlungssicherheit im Verkauf zu befähigen. Das Ergebnis: Eine neue, von Sales-Drive geprägte Kultur – und signifikant bessere Verkaufsergebnisse.